ZUR PERSON

"Wir sehen Dinge nicht wie sie sind. Wir sehen sie wie wir sind." (Autor: Talmud)

Steffi Schorcht
Familiensachverständige

Qualifikationen

Diplomstudiengang Sozialwesen (FH Jena) - Abschluss Diplom und staatliche Anerkennung zur Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin

Absolvierung  des  Studiengangs  Mediation  (FH Erfurt) - Zertifizierte  Mediatorin (FH) Erfurt zertifizierte Lösungsorientierte Psychologische Sachverständige der Familie im Familienrecht und Mitglied im Fachverband der Systemisch Lösungs- orientierten Sachverständigen im Familienrecht  (FSLS)      www.fsls.de/standards

zertifizierte Kommunikationstrainerin für Trennungseltern (KiB)    www.kinder-im-blick.de

Für alle Beteiligten eine adäquate Lösung zu finden - mit dieser Haltung hat Steffi Schorcht bereits in der Schule als Schul- und Klassensprecherin zwischen Mitschülern und Lehrern vermittelt. Mit dem Abi in der Tasche hat sie zunächst eine Ausbildung zur Erzieherin in Weimar absolviert. In dieser Zeit hat sich ihr Wunsch, mit Menschen zu arbeiten und ihnen dabei zu helfen, ihre Probleme zu bewältigen, gefestigt. Während des Sozialwesen-Studiums in Jena hat sie unter anderem Kommunikationsstrategien und Grundlagen der Erziehungs- und Rechtswissenschaften sowie der Psychologie kennengelernt. Parallel hat sie in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in einem Jugendhaus in Jena mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet.

Noch während des Studiums wurde sie am Staatlichen Berufsbildungszentrum Weimar als - damals noch einzige - Schulsozialarbeiterin in Weimar eingesetzt. In dieser Zeit hat sie die Ausbildung zum Mediator an der Fachhochschule Erfurt absolviert und die dabei erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in Konflikten zwischen Schülern, Eltern und Lehrern  erfolgreich eingesetzt. Außerdem hat sie „Mediation“ als Zusatzqualifikation für Schüler und Lehrer angeboten und in den Schulalltag integriert.

Der mediative Ansatz hatte Erfolg und so konzentrierte sich Steffi Schorcht noch während ihrer Arbeit in der Schule auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Mediator für das Familiengericht Erfurt. Daraus ergab sich schnell eine Vielzahl von Aufträgen als Mediator und Anwalt des Kindes. Mehr und mehr kristallisierte sich ihre Leidenschaft für das lösungsorientierte Arbeiten heraus und Steffi Schorcht absolvierte die Ausbildung zur Lösungsorientierten Psychologischen Sachverständigen im Familienrecht am zuständigen Institut in Bielefeld. Nach dieser Ausbildung bearbeitete sie zunächst nebenberuflich zahlreiche Gutachten für verschiedene Familiengerichte in Thüringen.

Bevor sie letztendlich den Schritt in die Selbstständigkeit wagte, arbeitete sie noch ein Jahr für den Jugendmigrationsdienst in Weimar, wo sie ihre interkulturellen Kompetenzen ausbauen konnte.

Im Oktober 2015 hat sich Steffi Schorcht als Mediatorin und Systemisch-lösungsorientierte Sachverständige im Familiengericht selbstständig gemacht. Berufsbegleitend absolvierte sie ein Masterstudium der Psychologie und Psychotherapie der Familie an der Psychologischen Hochschule in Berlin. Ihr persönliches Ziel ist es, Konflikte aller Art mit den Beteiligten fair zu lösen.